USA Reise 2007
Claudia und Chris in Amerika unterwegs

Surf City USA

September 13th, 2007 by claudia

Heute ist unser letzter Urlaubstag in Kalifornien – morgen steigen wir in den Flieger und ab geht’s nach Hause. Was soll man an seinem letzten Urlaubstag noch großartig niederreißen und deshalb sind wir nach Huntington Beach, der (!) Surf City in den USA gefahren. Dort haben wir die Zeit genutzt, um am Strand zu spazieren (sorry, Mama – kein Foto mehr von mir im Liegestuhl und mit Buch in der Hand – hatten bisher weder Zeit zum Lesen noch zum Schwimmen – jetzt werden sich bestimmt alle denken, was die waren in Kalifornien und waren nicht baden ?! und wir sagen: ja, so wars, das ist die Wahrheit, haben in Graz eh das Bad zur Sonne) und den Surfern zuzusehen.

surfer

beach

Auf dem Weg in unser Motel sind wir bei einem Laden mit dem Namen Comics unlimited vorbeigekommen und Chris ist natürlich nix wie rein. Der Laden war echt lässig! Wer den Comic-Verkäufer von den Simpsons kennt – wir kennen seit heute sein menschliches Pendant! Chris hat sich für unseren morgigen “mehrstündigen Rückflug” (Claudia: wie lange fliegen wir zurück?, Chris: lange! – aha, so genau wollte ich es ja gar nicht wissen) ordentlich mit Lesematerial eingedeckt. Ich wollte mir auch einen Comic kaufen, nämlich die Mutts (da geht es um den täglichen Hunde- und Katzenalltag und ist für 4- bis 8-jährige konzipiert und eben für so Leute wie mich), aber den gab es nicht (der Verkäufer wird sich wahrscheinlich gedacht haben: ma liab, die Mutts, aber wir verkaufen hier nur den harten Stoff). Also keine Mutts für die Claudia (werde den Chris dann den ganzen Flug über damit nerven – selber schuld, wenn es keine Mutts gibt – ich glaube, das wird ein sehr, sehr langer Flug werden).

Später werden wir dann noch das Auto zurückbringen (ist gleich 200m vom Hotel entfernt – super organisiert Chris!) und vorher müssen wir noch tanken. Zum Tanken wollten wir sowieso noch ein paar Worte loswerden. Der Diesel ist hier teurer als SuperPlus, aber immer noch billiger als bei uns. Wahnsinn, oder? Tanken selbst läuft sehr relaxed ab. Kreditkarte durchziehen, ZIP-Code eingeben, tanken, fertig! Moment mal, ZIP-Code eingeben? Woher einen ZIP-Code (entspricht bei uns der Postleitzahl) nehmen? Kurz nachdenken und dann 90210 eingeben ;-).

Posted in usa07

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.