Minigolf Championship: Zwischenstand

Leider geht es mir heute sehr bescheiden. Den Tag in den Universal Studios beziehungsweise im Island of Adventure zu verbringen macht daher nicht viel Sinn. Unser Notprogramm lautet daher: Minigolf spielen :-)

Zuerst machen wir das Hollywood Drive In Golf unsicher. Der Name verwirrt etwas. Unser Auto steht hunderte von Metern sicher in einer Parkgarage entfernt. Erster Kurs: “The Haunting of Ghostly Greens”, der einfachste Kurs, den wir bisher gespielt haben. Die Bahnen sind wirklich witzig gestaltet und da Chris zeigt vollen Einsatz.

Beim zweiten Kurs, “Invaders from Planet Putt”, sind die Aliens los und wir mitten drin.

Zwischen den beiden heutigen Kursen finden wir sie dann doch noch, die Bank von Forrest.

Nach einer kleinen Stärkung zu Mittag beim besten Panda der Welt machen wir uns auf zu “Disney’s Winter Summerland Miniature Golf”. Wir entscheiden uns für den Winterkurs. Bis jetzt die enttäuschensten Bahnen und von Disney und vor allem dem Eintrittspreis haben wir uns definitiv mehr erwartet. Der gesamte Kurs macht, im Vergleich zu den anderen Bahnen, die wir bisher besucht haben einen verwahrlosten Eindruck und die Beläge der Bahnen sind schlecht gewartet. Lustig ist jedoch, dass wir uns von Weihnachtslied zu Weihnachtslied vom ersten bis zum 18. Loch durchspielen und das bei 30 Grad. Hier ein paar Eindrücke:

Da wir schon im Disney-Bereich sind, spazieren wir am Abend noch etwas durch Downtown Disney. Ich hoffe, ich bin morgen wieder fit und wir können uns endlich den Gringotts-Ride anschauen.

Ach ja, fast vergessen: wie steht es jetzt überhaupt? So wenig heute mein Tag für einen Freizeitpark war, so wenig war heut dem Chris sein Mingolf-Spiel-Tag. Alle drei Spiele gingen an mich und ich liege somit um einen Sieg vorne. Da wir aber vorhaben noch ein paar Runden zu spielen solange wir da sind, ist das letzte Wort noch nicht gesprochen und es bleibt weiter spannend.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>