Happy Birthday, to me!

Mein diesjähriger Geburtstag ist ja nicht ganz so verlaufen, wie angedacht. Macht aber nix, denn für Situationen wie diese ist da Chris mit einem wirklich netten Plan B gerüstet und somit erwartet mich/uns heute Mickey's A Very Merry Christmas Party. Jippy!

Die “Tickets” inklusive der nötigen Fast Passes haben wir bereits auf unseren Magic Bands. Die Party steigt aber erst um vier und so haben wir noch massig Zeit für zwei gepflegte Runden Minigolf in der Pirate's Cove.

Die Bahnen zu spielen ist echt lustig. Da macht es mir auch fast gar nichts aus, dass ich beide Spiele verliere und mich bereits damit abzufinden beginne, dass der Chris heuer Minigolf-Weltmeister werden wird.

Bevor uns Mickey und Mini mit Kakao und Keksen begrüßen, wird aber noch anständig zu Mittag gegessen. Und auch das erfolgt geburtstagsmäßig. Heute ist Sonntag und das heißt es gibt das Sunday Homestyle Chicken als Tagesgericht. Der Cracker Barrel unseres Vertrauens ist gerammelt voll, vom Essen scheint aber noch genügend da zu sein.

Einziger Wermutstropfen ist, dass dem Chris seine Suppe, gleich wie letzen bei Denny's Besuch auch, vergessen wird. Über die nicht vorhandene Suppenkultur trösten wir uns mit unseren Refills to go.

Als Nachspeise gibt es einen kleinen Montana-Shot im Hotelzimmer und dann geht es auch schon los: Merry Christmas…and Happy Birthday!

Es gibt ihn wirklich…

Zum Abschluss ein Feuerwerk.

Schön war's! Danke, Chris!

 

…und der Bedarf an Weihnachtsliedern wäre bereits gedeckt ;-).

 

One Comment

  1. Reply
    Susi November 16, 2015

    What a great Birthday for a great Birthdaygirl: ))))

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *